Mädchen A in Freundschaft gegen Bemerode

In Rahmen der Hallenvorbereitung trafen die Mädchen A auf den TSV Bemerode. Der Kontakt wurde über den ehemaligen Rheinenser Jörg Stracke geknüpft, dessen Tochter beim TSV Bemerode spielt.

Am Wochenende läuteten die Mädchen A die heisse Phase der Vorbereitung auf die Hallensaison ein, in der ein Team in der Oberliga und ein Team in der Verbandsliga antreten wird. In der Halle der Kaufmännischen Schulen empfing der RHTC Tross das Mädchen A Team des TSV Bemerode aus Hannover zu einem zweitägigen Freundschaftsturnier. Bemerode stellte eine Mannschaft, die RHTC Mädchen waren mit zwei Teams vertreten. Die Spielgemeinschaft TSV/RHTC komplettierte mit einer gemischten Mannschaft das Vierer-Starterfeld. Nach insgesamt 8 Stunden Hockey und 12 spannenden Spielen nahmen die Bemeroder Mädchen ungeschlagen den Siegerpokal entgegen. Die RHTC Mädchen freuen sich über die Gegeneinladung zur Vorbereitung auf die Feldsaison im Frühjahr in Hannover.