Münsterlandderby zum Start in das neue Jahr

Viel ist möglich an diesem Wochenende für unsere 1. Herrenmannschaft...

Nach kurzer Winterpause könnten die Jungs mit einem Heimerfolg am kommenden Sonntag das Aufstiegsrennen weiter offen halten. Nachdem man am letzten Spieltag des vergangenen Jahres noch einen 15:1 Auswärtserfolg gegen das Tabellenschlusslicht Eintracht Dortmund 2 feiern durfte, liegt nun die volle Konzentration auf der nächste Aufgabe vor heimischer Kulisse. Zu Gast ist die zweite Mannschaft des THC aus Münster. Aufgrund von bisher stark schwankenden Leistungen liegen die Münsteraner ihren Erwartungen in dieser Saison noch stark zurück. Allerdings warnt unser Herrencoach Alexander König trotzdem vor dem THC: „Die Mannschaft war vor der Saison ganz klar zu den Aufstiegsfavoriten zu zählen. Nach der Winterpause werden sie wohl noch einmal alles daran setzten, wieder oben anzugreifen.“ Unsere 1. Herren, welche zur Zeit mit 10 Punkten den zweiten Platz der Tabelle belegen, werden jedoch ebenfalls alles daran setzten mit einem Heimsieg in das neue Jahr zu starten. Personell scheint die Lage in unseren Reihen auch im neuen Jahr weiter angespannt zu bleiben. Neben Silvan Schulze Weddige fällt an diesem Wochenende auch Nils Kleikamp verletzungsbedingt aus. Zudem wird Moritz Bauer unserer Truppe an diesem Wochenende leider nicht zur Verfügung stehen. Trotzdem sieht Kapitän Jonas Feldhaus unsere junge Truppe optimal vorbereitet und rechnet sich daher gute Chancen für einen weiteren Heimerfolg aus. Alle Hockeyinteressierten und Anhänger unserer 1. Herren sind herzlich eingeladen, um am Sonntag, den 14.01.2018 um 14:30 Uhr das Münsterlandderby in der Sporthalle der kaufmännischen Schulen zu verfolgen und die Jungs kräftig zu unterstützen.
Im Anschluss treffen dann die Damen auf die dritte Mannschaft des THC Münster. Nachdem man vor dem Jahreswechsel noch den ersten Sieg einfahren konnte und auch zuletzt beim Testspiel in Georgsmarienhütte eine gute Leistung zeigte, gehen unsere Mädels mit viel Optimismus in die Partie. Abgerundet wird der Spieltag von unserer 2. Herrenmannschaft. Diese treffen am frühen Abend um 18:00 Uhr ihrerseits ebenfalls auf den THC Münster 3. Aber schon am Samstag müssen die Jungs der 2. das erste Mal den Hockeyschläger schwingen. Um 14:30 Uhr kämpfen unsere 2. Herren im Nachholspiel gegen den HTC Hamm um ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Natürlich freuen sich auch die Damen und 2. Herren über jede Unterstützung – also kommt vorbei...