Der RHTC Rheine trauert um Eberhard Schmitz

Eberhard Schmitz, Ikone der Hockeyabteilung des RHTC Rheine, verstarb am Donnerstag im Alter von 89 Jahren.

Eberhard war 73 Jahre Mitglied in der Hockeyabteilung und bis zum Schluss immer gerne - zusammen mit seiner Frau Ika - bei den Hockeyspielen dabei. Er selbst spielte lange Jahre in der ersten Mannschaft, war als Jugendtrainer aktiv und hat im Vorstand mitgearbeitet. Auch im "Ruhestand" schlug sein Herz immer für seinen Verein.
Für seine Verdienste um den Verein und als Motor des Kunstrasen-Projektes wurde ihm 2009 die Ehrenmitgliedschaft zuerkannt.