Veteranentour 2018

Nachdem im Jahre 2013 die schottische Hauptstadt Edinburgh erkundet wurde, war es am 31. Mai wieder soweit: 24 wackere Veteranen begaben sich am frühen Donnerstagmorgen auf den Weg nach Lissabon.

Die portugiesische Metropole war das Ziel der Reisegruppe aus Rheine. Die Anreise erfolgte über Amsterdam, der dreistündige Flug „fühlte“ sich viel kürzer an und schon gegen 13 Uhr betraten wir portugiesischen Boden. Nach dem Einchecken im Hotel wurden die ersten Sehenswürdigkeiten in kleineren Gruppen erkundet und auch der Freitag war mit dem Sightseeing-Programm prall gefüllt.

Der folgende Samstag stand dann ganz im Zeichen eines Freundschaftsspieles gegen das Veteranenteam vom Lisbon Casuals Hockey Club. Nach dem Austausch der Gastgeschenke entwickelte sich auf der Anlage am „Estadio Nacional“ ein temporeiches Hockeyspiel und am Ende der 2 x 30 Minuten gingen unsere Veteranen mit einem 2:1 Sieg vom Platz. Der Einladung ins Clubhaus wurde gerne nachgekommen und bis zum späten Nachmittag entwickelten sich muntere Gespräche mit den Gastgebern.

Am Sonntagmittag endete dann der Besuch Portugals und die Veteranen begaben sich auf die Rückreise nach Rheine. Einige Teilnehmer hatten noch weitere Wegstrecken in ihre derzeitigen Wohnorte nach Essen, Hannover und München vor sich.

Alle Beteiligten waren sich einig: Die nächste Tour kommt bestimmt und wird in ca. drei Jahren angegangen werden! Vielen Dank an den Veranstalter OK-Travels (vormals KO-Travels) ;-) .