Herzlich Willkommen

bei der Hockeyabteilung des RHTC Rheine. Wir freuen uns über euer Interesse an unserem Verein.

Das Miteinander im und die Verbundenheit mit dem Verein, die Symbiose von Tradition und Modernem und ein überdurchschnittlich hohes ehrenamtliches Engagement zeichnet die Hockeyspieler des RHTC Rheine aus. Der hohe Stellenwert des Hockeysports in Rheine prägt die fast hundertjährige Geschichte des Hockeysports in Rheine und lässt uns über die Grenzen Westfalens hinaus erfolgreich spielen.

Besucht uns doch einmal...

Eberhard Schmitz, Ikone der Hockeyabteilung des RHTC Rheine, verstarb am Donnerstag im Alter von 89 Jahren.

Weiterlesen

Am Freitag, 8.2., treffen sich wieder alle mehr oder weniger junggebliebenen Hockeyspieler zu einem kleinen Kick mit anschließendem Umtrunk.

Auch der Termin für den März (8.3.) steht schon fest.

Weiterlesen

Trotzdem müssen sie in eine 4:6 Heimniederlage gegen Münster einwilligen.

Weiterlesen

Kira Schmitz, ehemalige Spielerin des RHTC und jetzt beim Hallenbundesligisten Bonner THV unter Vertrag, hat die Wahl zur/zum Sportler(in) des Monats Dezember in der Stadt Bonn gewonnen. Kira hat in den beiden entscheidenden Spielen um den Abstieg gegen BW Köln vier der sechs Bonner Tore (2:0, 4:0) geschossen.

Weiterlesen

Das Jahr 2019 hat gerade erst begonnen und schon klopft eines der Highlights des Jahres an!
Es geht in die 9. Runde des Klick-Klack-Hockeycups.

Weiterlesen

Die 1. Herren Mannschaft des RHTC Rheine feiert überraschend einen Punkt gegen die Oberliga Absteiger Oberhausener THC 2. Das Spiel in der Halle der kaufmännischen Schulen endete am vergangenen Sonntag 4:4 (2:2).

Weiterlesen

In Würdigung ihres außergewöhnlichen Einsatzes für den RHTC Rheine wurde Ingrid Fischer am letzten Freitag von der Stadt Rheine geehrt.

Weiterlesen

…am Samstagmorgen trafen sich die 21 Teilnehmer am Bahnhof in Rheine, damit gemeinsam das erste Etappenziel Bevergern mit dem Bus angefahren werden konnte.

Weiterlesen

Es geht endlich wieder los...

Weiterlesen

In Rahmen der Hallenvorbereitung trafen die Mädchen A auf den TSV Bemerode. Der Kontakt wurde über den ehemaligen Rheinenser Jörg Stracke geknüpft, dessen Tochter beim TSV Bemerode spielt.

Weiterlesen