Damen müssen gegen Bielefled spielen PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 25. Februar 2016 um 10:04 Uhr

Die Hockeydamen treten heute Abend gegen die Mannschaft des Bielefelder TG an.

Anstoß ist um 19:30 Uhr in der Halle der Kaufm. Schulen Rheine.

Die Damen aus Bielefeld belegen aktuell den 7. Tabellenplatz und konnten bisher keinen Punkt für sich verbuchen.

Das Hinspiel ist dem Trainerteam um Florian Krautwald und Daniel Rehr in sehr guter Erinnerung. Rheine dominierte das Spiel von der ersten Minute an und überzeugte durch eine überragende Teamleistung. Auch das Tore schießen wurde nicht vernachlässigt.

15:2 hieß es nach Abpfiff.

So ist auch die Wunschvorstellung für den heutigen Abend. „Wir wollen unser System weiter festigen und etwas für das Torverhältnis tun“, bestätigt Trainer Daniel Rehr. „Bielefeld ist für eine harte Spielweise bekannt, das wird genau die richtige Vorbereitung für die zwei kommenden wichtigen Spiele sein“, ist sich das Trainerteam sicher. In den vergangen zwei spielfreien Wochen, wurden einige Veränderungen und Feinheiten erarbeitet. „Wir sind gut aufgestellt und motiviert bis in die Haarspitzen.“

RHTC Rheine: Pia Lühn, Laura Schmitz, Anna Schulte, Lea Nagelsmann, Friederike Ameling, Kira Schmitz, Lea Fischer, Lena Hoof, Jasmin Lühn, Ina Kaiser und Laura Heuwes


image1.JPG