Beitrag für RHTC Homepage einstellen PDF Drucken E-Mail

Folgende Anweisungen sollen erklären, wie eine Bericht erstellt werden sollte.

Im Vorfeld sollte man folgende Punkte vorbereiten:

  1. Anmeldedaten des Anwenders und Passwort
  2. Titel des Artikels (nicht zu lang, trotzdem treffend)
  3. Foto des Artikels (Maße: 550 * 380 Pixel; Dateigröße: max. 100 KB)
  4. Unterschrift für das Foto
  5. Artikel

Auf der Startseite unseres Auftritts kan man sich unten rechts mit Name und Passwort anmelden.

 

 

Nach der Anmeldung kann man den Beitrag einstellen. Dazu sind einige Einstellungen zu berücksichtigen.

Zuerst muss man den Titel eingeben.

Dann stellt man das Foto ein. Dazu sucht man Foto aus, dass im Querformat sein sollte, weil man es auf der Startseite im Durchlauffenster zeigen möchte. Das Format dazu ist etwa 550 * 380 Pixel. Es sollte keine Größe über 100 KB haben. Sonst geht die Geschwindigkeit der Webseite in die Knie. - Denkt an die mobilen Systeme. Wie man dies erstellt bleibt jedem überlassen.

Nun muss das Foto hoch geladen werden. Dies kann mit Hilfe des Editors der Webseite gemacht. Siehe unten. Dort ist das Icon mit dem Namen Bild. Dort natürlich anklicken.

Dann das Foto uploaden.

Jetzt das Foto auswählen und Einfügen.

Ihr könnt natürlich auch mehrer Fotos in den Text einfügen. Dann auch gerne Hochformate. ABER denkt an Größe und Formate. Und denkt an die Bildunterschrift. Es ist eine Webseite und keine Fotoseite. Dafür haben wir eine Galerie.

Jetzt den Text erstellen. Am besten hier schreiben. Wenn ihr das nicht wollt, dann benutzt eine ganz simplen Texteditor, der ASCII erstellt. Bitte keine MS Office, Libre Office, Google Text.  Wollt ihr den Text zur Zeitung schicken, könnt ihr euren Artikel hier kopieren und dann in euren Text-Editor "pasten".

Zum Schluss noch bei

  • Bereich News
  • Kategorie Neuigkeiten
  • Freigeben
  • Auf Startseite

auswählen. Der Rest ist soweit eingestellt.

Zum Schluss nicht speichern vergessen.

Ich möchte dringend darum bitten, die Vorgaben einzuhalten, da die Nacharbeiten sehr aufwendig sind und sogar die Lauffähigkeit der Seite gestört wird.

Abschießend ist der Artikel und insbesondere das Bild mit der Formatierung auf der RHTC Webseite zu checken. Sollte man auf der Startseite nicht das ganze Bild sehen, muss er erneut editiert werden bis es passt.

Gruß

Uli